Ohlwein

Sie befinden sich hier: Startseite › News › Aktuell: Kommentar zur neu überarbeiteten DIN 18365 erschienen

Aktuell: Kommentar zur neu überarbeiteten DIN 18365 erschienen

Wertvolle Tipps für die tägliche Arbeit: Der gerade erschienene Kommentar zur DIN 18365 „Bodenbelagsarbeiten“ ist die umfassende Hilfestellung für Bauausführende, Sachverständige sowie Planer und Architekten. Er beruht auf der aktuellen DIN EN-Normung und ist fachverbandübergreifend anerkannt.

Kernthemen sind Altuntergründe sowie umfassende Hinweise auf Brandschutz und Leitfähigkeitsanforderungen. Weiterhin interessant: Informationen zu alten Flexplatten, CV-Bodenbelägen und Magnesiaestrichen sowie zur Beseitigung alter Beläge, Wechselwirkungen von Klebstoffen und Kenntnissen über die Untergrundvorbereitung. Das Autorenteam hat außerdem die europaweit eingesetzte Vielzahl an Symbolen für die Klassifizierungen, Verwendungsbereiche und die zusätzlichen Eigenschaften von Bodenbelägen übersichtlich in einer Tabelle dargestellt.

Die zentrale Aufgabe des Kommentars zur DIN 18365 (VOB Teil C, ATV) ist die „Verständigung“ zwischen Auftraggebern und Auftragnehmer. Ziel ist es dabei, Missverständnisse zwischen beiden Parteien zu vermeiden. Auf 148 Seiten enthält er wertvolle Empfehlungen für die tägliche Praxis im Handwerk, aber auch im Sachverständigenwesen und in der Planungstätigkeit. Konkret regelt er, was unter den Ausführungen und Festlegungen der DIN 18365 zu verstehen ist.

Konzipiert wurde der Kommentar von einem speziellen Autorenteam, dass aus Vertretern des ausführenden Handwerks, der Industrie, Sachverständigen sowie angrenzenden Gewerken zusammengesetzt ist. Der Vorteil: es gibt nur noch einen allgemeingültigen Kommentar, der sich dem Thema neutral nähert und von allen Fachverbänden getragen wird.

Sie möchten mehr über den Kommentar zur DIN 18365 erfahren? Sprechen Sie uns an oder bestellen Sie ihn gleich beim SN-Verlag!

Weigel Messe-Countdown
000 Tage
00 Std.
00 Min.
00 Sek.
Kurt Weigel GmbH bei Facebook

Aktuelle Termine

+++ACHTUNG+++
Veränderte Öffnungszeiten bzw. Schließzeiten zum Jahresende

Information hier

***Wir suchen Fachkräfte***
Bitte beachten Sie unsere Stellenausschreibungen
"Arbeiten bei Ohlwein"

hier

Achtung,
unsere Öffnungszeiten
in der Niederlassung Reinickendorf sind von
06:30 Uhr – 15:30 Uhr.
Proviant für Profis - Handwerkerfrühstück
am Standort Berlin – Marzahn

Fa. Jonas Farbwerke
Donnerstag, 13.12.2018
06:30 - 11:00 Uhr

mehr Informationen
© 2018 
ohlwein.berlin