Ohlwein

Sie befinden sich hier: Startseite › News › Boden gut machen mit Werkzeugen von Döllken

Boden gut machen mit Werkzeugen von Döllken

Sauber vorbereitet und sicher verarbeitet: Döllken, der Spezialist für Sockelleisten und Fußbodenprofile lässt den Profi auch im Bereich Werkzeuge nicht allein und bietet Qualität zu tollen Konditionen. Das FLOORBOARD, der unverwüstliche Knieroller, ein Arbeitsgerät mit dem Sie eine „gute Figur“ machen und die Stanze Typ 1001, ein praktischer Helfer.

Das hochstabile FLOORBOARD kommt dann zum Einsatz, wenn der Profi kniend arbeiten muss. Durch seine 7 cm PUR-Schaum Oberfläche und seine optimale Beweglichkeit schont es Knie und Rücken und ermöglicht ein ermüdungsfreies, effizientes Arbeiten über Stunden. Aber der Knieroller kann noch mehr! Er entlastet beim Transport von Behältern und eignet sich zum Abstellen des Anrühreimers. Bis zu 150 kg lassen sich so komfortabel bewegen. Und auch in der Pause macht das FLOORBOARD als Sitzgelegenheit eine gute Figur.

 

Stanzen, Kleben - fertig. So lautet die Ansage von Döllken zur Stanze Typ 1001. Mit ihr erreichen Sie einwandfreie Ergebnisse bei hohem, effizientem Arbeitstempo. Sie verarbeitet alle Döllken-Kernsockelleisten, ohne weitere Form- oder Zubehörteile. Durch praktisches Umrüsten auf den Spannhebel XL lassen sich auch dicke Kernsockelleisten (Cubu flex life, Cubu flex life XL, S 66/22, EP 60/13) problemlos verarbeiten.

 

Sprechen Sie uns gerne zu den Döllken Produkten an!

Weigel Messe-Countdown
000 Tage
00 Std.
00 Min.
00 Sek.
Kurt Weigel GmbH bei Facebook

Aktuelle Termine

+++ACHTUNG+++
Veränderte Öffnungszeiten bzw. Schließzeiten zum Jahresende

Information hier

***Wir suchen Fachkräfte***
Bitte beachten Sie unsere Stellenausschreibungen
"Arbeiten bei Ohlwein"

hier

Achtung,
unsere Öffnungszeiten
in der Niederlassung Reinickendorf sind von
06:30 Uhr – 15:30 Uhr.
Proviant für Profis - Handwerkerfrühstück
am Standort Berlin – Marzahn

Fa. Jonas Farbwerke
Donnerstag, 13.12.2018
06:30 - 11:00 Uhr

mehr Informationen
© 2018 
ohlwein.berlin